Nachrichten

Hohlraum in Cheops-Pyramide gefunden

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 11:43
Mithilfe von Myonen sind Wissenschaftler auf einen Hohlraum in der Cheops-Pyramide gestoßen. Sie können ähnlich wie Röntgenstrahlen Gestein durchleuchten. Die Pyramide ist das letzte verbliebene antike Weltwunder.
Kategorien: , Nachrichten

Terrorattacke in New York: Sayfullo S. droht die Todesstrafe

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 11:43
Keine 24 Stunden nach der Terrorattacke von New York hat die US-Bundesanwaltschaft Strafantrag wegen Terrorismus gegen den festgenommenen Sayfullo S. erhoben. Ihm droht nun die Todesstrafe. Unterdessen reklamierte der IS die Tat für sich - allerdings ohne Belege.
Kategorien: , Nachrichten

Fußball-Europa-League: Köln kann doch noch siegen

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 10:57
Mit einem beeindruckenden 5:2-Sieg hat sich der 1.FC Köln zurückgemeldet. Gegen Borissow holten die Geißböcke sogar einen Zwei-Tore-Rückstand wieder auf. Auch Hertha konnte in Lugansk gewinnen, Hoffenheim musste sich in Istanbul mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Kategorien: , Nachrichten

Dobrindt und Trittin: Zur Liebe gezwungen

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 10:57
Nicht nur wegen inhaltlicher Differenzen stocken die Jamaika-Gespräche. Teilen von CSU und Grünen fällt es schwer, ihre über Jahrzehnte gewachsene politische Feindschaft aufzugeben. Besonders zwei Personen stehen im Fokus. Von Julian Heißler.
Kategorien: , Nachrichten

Ackern bis zum Konsens: Jamaika-Sondierer und die Agrarpolitik

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 10:57
Die CSU sagt: "Wir schützen die Bauern." Die Grünen sagen: "Wir schützen die bäuerliche Landwirtschaft und die Bienen." CDU und FDP loben die erzielten Fortschritte. Das Streitthema Landwirtschaft zeigt beispielhaft, wie schwer ein Jamaika-Bündnis sein wird. Von Wenke Börnsen.
Kategorien: , Nachrichten

Rekordtief bei Arbeitslosenzahl im Oktober

Nachrichten Tostedt - 3. November 2017 - 10:57
(ce). Der Aufschwung auf dem deutschen Arbeitsmarkt geht weiter. Im Oktober sank die Zahl der Erwerbslosen bundesweit um 60.000 auf 2,389 Millionen Menschen - der niedrigste Wert in diesem Monat seit der Wiedervereinigung. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Männer und Frauen ohne Job sogar um 151.000 zurück. Die Arbeitslosenquote reduzierte sich um 0,1 Prozentpunkte auf 5,4 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. BA-Chef Detlef Scheele zeigte sich erfreut darüber, dass die Beschäftigung ebenso wie die Nachfrage der Betriebe nach neuen Mitarbeitern zugenommen habe. Im Landkreis Harburg setzte sich der positive Bundestrend weiter fort. So waren Ende Oktober bei der Arbeitsagentur Buchholz 3.241 Arbeitslose gemeldet - 108 weniger als im September und 197 weniger als im Oktober 2016. Rückgänge gab es bei der Quote (von 3,8 auf 3,7 Prozent) und beim Bestand an Arbeitsstellen (von 1.566 auf 1.557). Im Einzugsbereich der Winsener Arbeitsagentur gab es im Oktober 1.921 Arbeitslose (September: 1.999; Oktober 2016: 2.051). Die Quote ging um 0,1 Punkte auf 4,1 Prozent zurück, während die Zahl der Stellen um 49 auf 1.170 anstieg.
Kategorien: Nachrichten

Rekordtief bei Arbeitslosenzahl im Oktober

Nachrichten Tostedt - 3. November 2017 - 10:57
(ce). Der Aufschwung auf dem deutschen Arbeitsmarkt geht weiter. Im Oktober sank die Zahl der Erwerbslosen bundesweit um 60.000 auf 2,389 Millionen Menschen - der niedrigste Wert in diesem Monat seit der Wiedervereinigung. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Männer und Frauen ohne Job sogar um 151.000 zurück. Die Arbeitslosenquote reduzierte sich um 0,1 Prozentpunkte auf 5,4 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. BA-Chef Detlef Scheele zeigte sich erfreut darüber, dass die Beschäftigung ebenso wie die Nachfrage der Betriebe nach neuen Mitarbeitern zugenommen habe. Im Landkreis Harburg setzte sich der positive Bundestrend weiter fort. So waren Ende Oktober bei der Arbeitsagentur Buchholz 3.241 Arbeitslose gemeldet - 108 weniger als im September und 197 weniger als im Oktober 2016. Rückgänge gab es bei der Quote (von 3,8 auf 3,7 Prozent) und beim Bestand an Arbeitsstellen (von 1.566 auf 1.557). Im Einzugsbereich der Winsener Arbeitsagentur gab es im Oktober 1.921 Arbeitslose (September: 1.999; Oktober 2016: 2.051). Die Quote ging um 0,1 Punkte auf 4,1 Prozent zurück, während die Zahl der Stellen um 49 auf 1.170 anstieg.
Kategorien: Nachrichten

Quartalszahlen: Apple steigert Gewinn und Umsatz deutlich

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 9:55
Heute kommt das neue iPhoneX in die Läden - und schon vorher kann Apple mit glänzenden Quartalszahlen aufwarten: Der Gewinn im dritten Quartal kletterte um knapp 19 Prozent auf rund neun Milliarden Euro. Auch der Umsatz stieg deutlich.
Kategorien: , Nachrichten

Klimawandel: Die Not der Marschall-Inseln

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 9:09
Die weißen Sandstrände der Marschall-Inseln sehen aus wie aus dem Bilderbuch. Doch das glasklare Meer, das hier noch zu Füßen der Palmen fließt, könnte die Inselwelt bald in ein Atlantis des Pazifik verwandeln. Das Paradies wird bedroht - vom Klimawandel. Von Uwe Schwering.
Kategorien: , Nachrichten

Europäischer Haftbefehl gegen Puigdemont

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 8:54
Das spanische Staatsgericht geht hart gegen die katalanischen Separatisten vor: Der Anwalt des abgesetzten Regionalpräsidenten Puigdemont sagte, gegen seinen Mandanten sei ein europäischer Haftbefehl erlassen worden. Eine offizielle Bestätigung für den Erlass gab es noch nicht.
Kategorien: , Nachrichten

Polizei in Osteuropa: Plastiktüten in Stiefel gestopft

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 8:08
Die europäische Polizeigewerkschaft EPU fordert, dass osteuropäische Sicherheitskräfte deutlich besser ausgestattet werden. Mit ihrer derzeitigen Ausrüstung seien sie kaum in der Lage, die EU-Außengrenzen so zu schützen, wie es notwendig sei.
Kategorien: , Nachrichten

Experte zu Terror in New York: Warum wieder ein Usbeke?

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 8:08
Der mutmaßliche Attentäter von New York kommt aus Usbekistan - wie auch die Männer, die in St. Petersburg, Stockholm und Istanbul zuschlugen. Ein Zufall? Das autoritär regierte Usbekistan habe kein Interesse an Terror, sagt Experte Schieck im Deutschlandfunk-Interview.
Kategorien: , Nachrichten

Arbeitsmarktzahlen: Der Aufschwung geht weiter

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 8:08
Im Oktober ist die Zahl der Arbeitslosen auf 2,389 Millionen und damit auf den niedrigsten Wert in diesem Monat seit der Wiedervereinigung gesunken. Ökonomen gehen davon aus, dass sich der Aufschwung fortsetzen könnte.
Kategorien: , Nachrichten

Rohingya in Myanmar: Suu Kyi besucht Unruheregion Rakhine

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 8:08
Die De-facto-Regierungschefin von Myanmar, Suu Kyi, ist unangekündigt in die Unruheregion Rakhine gereist. Es ist ihr erster offizieller Besuch in dem nördlichen Bundesstaat Myanmars, in dem Regierungstruppen gewaltsam gegen die muslimischen Rohingya vorgehen.
Kategorien: , Nachrichten

Russische US-Wahlbeeinflussung: In Rubel bezahlt

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 8:08
Lange haben Facebook und Twitter versucht, das Problem kleinzureden - doch inzwischen wird immer deutlicher, wie stark Russland versucht hat, die US-Präsidentschaftswahl zu beeinflussen. Die Verantwortlichen der Tech-Firmen mussten nun vor dem US-Kongress antreten. Von Martin Ganslmeier.
Kategorien: , Nachrichten

Bericht zu Klimawandel: Die Vertreibung der Armen

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 8:08
Es sind vor allem die reichen Industrieländer, die durch ihren CO2-Ausstoß den Klimawandel anheizen. Unter den Folgen leiden müssten aber vor allem Menschen aus ärmeren Ländern, so der jüngste Oxfam-Bericht. 2016 waren fast 24 Millionen wegen Wetterextremen auf der Flucht.
Kategorien: , Nachrichten

Kommentar: Trumps niedere Instinkte

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 6:18
Trumps Verhalten nach dem Anschlag von New York war absolut unwürdig, meint Martin Ganslmeier. Pöbelnd ging er die Justiz an, nannte sie eine "Lachnummer". Doch seine Schelte war nicht nur unamerikanisch, sondern auch falsch.
Kategorien: , Nachrichten

Haftbefehl gegen Syrer Yamen A. wegen Terrorverdachts

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 6:18
Der Bundesgerichtshof hat Haftbefehl gegen den Syrer Yamen A. erlassen. Der 19-Jährige war am Dienstag in Schwerin festgenommen worden. Er soll einen Sprengstoffanschlag geplant und Kontakt zur Terrormiliz IS haben.
Kategorien: , Nachrichten

Neuer Notenbank-Chef: Trump ernennt Powell

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 3:29
Der Jurist und Ex-Investmentbanker Powell soll neuer Chef der US-Notenbank Federal Reserve werden. US-Präsident Trump schlug den 64-jährigen Republikaner als Nachfolger für Amtsinhaberin Yellen vor. Das Signal: Alles soll beim Alten bleiben.
Kategorien: , Nachrichten

Trump: Green-Card-Lotterie "so schnell wie möglich abschaffen"

Tagesschau RDF Feed - 3. November 2017 - 1:56
US-Präsident Trump will den New Yorker Attentäter nach Guantanamo schicken und die Visa-Lotterie abschaffen. Er macht die Demokraten für das Green-Card-System verantwortlich - dabei hatte ein Republikaner es eingeführt. Von Torsten Teichmann.
Kategorien: , Nachrichten
Inhalt abgleichen