Tagesschau RDF Feed

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 14 Minuten 41 Sekunden

Vor Gipfeltreffen: Nordkorea will Atomprogramm aussetzen

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Kurz vor einem Gipfeltreffen mit Südkoreas Präsident Moon hat Nordkorea seine Atom- und Raketentests ausgesetzt. Ein Testgelände solle geschlossen werden, teilte die staatliche Nachrichtenagentur KCNA mit.
Kategorien: , Nachrichten

Bundesliga: Gladbach verschärft Wolfsburger Abstiegsängste

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Mit einem deutlichen Sieg hat Borussia Mönchengladbach die Abstiegsängste des VfL Wolfsburg verschärft. Die "Wölfe" könnten sich nach dem 31. Spieltag auf dem Relegationsplatz wiederfinden.
Kategorien: , Nachrichten

Kritik an Spahns erstem Gesetzentwurf zu Kassenbeiträgen

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Der Gesundheitsminister will Krankenkassen zwingen, ihre Geldreserven abzubauen - das soll die Beiträge sinken lassen. Die SPD moniert: Spahn setze sich über den Koalitionsvertrag hinweg. Von Martin Mair.
Kategorien: , Nachrichten

Musiker und DJ Avicii mit 28 Jahren gestorben

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Der DJ und Musikproduzent Avicii ist tot. Er starb im Alter von 28 Jahren in Omans Hauptstadt Maskat. Der Schwede gewann zahlreiche Auszeichnungen. Zu seinen größten Hits gehören "Levels" und "Wake me Up".
Kategorien: , Nachrichten

Schülerproteste in den USA: Aus der Schule auf die Demo

vor 14 Minuten 41 Sekunden
19 Jahre nach dem Schulmassaker von Columbine gehen Schüler in den USA auf die Straßen: Sie demonstrieren gegen Waffengewalt - und dagegen, dass sich auch nach Parkland nichts geändert hat. Von Torsten Teichmann.
Kategorien: , Nachrichten

US-Demokraten klagen wegen möglicher Wahlmanipulation

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Die strafrechtlichen Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen - trotzdem haben die US-Demokraten Klage gegen Russland, das Trump-Team und WikiLeaks wegen möglicher Manipulation der Wahl 2016 eingereicht.
Kategorien: , Nachrichten

Kirchen, Verbände und Politik warnen vor Antisemitismus

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Nach einer Reihe von antisemitischen Vorfällen beklagt Justizministerin Barley zunehmende Judenfeindlichkeit in Deutschland. Mit Solidaritätsaktionen wollen Politiker und Verbände dem Einhalt gebieten.
Kategorien: , Nachrichten

Negativpreis "Big Brother Award" für Alexa

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Der "Big Brother Award" prangert Eingriffe in die Privatsphäre und Datensammelwut an. Zu den diesjährigen Preisträgern gehören neben den üblichen Verdächtigen auch solche, an die man nicht gleich denkt.
Kategorien: , Nachrichten

BAMF-Skandal: Ging es um Geld oder um Menschlichkeit?

vor 14 Minuten 41 Sekunden
In der Bremer BAMF-Außenstelle wurden offenbar Hunderte Asylanträge ohne rechtliche Grundlage bewilligt. Floss Geld oder ging es eher um Mitmenschlichkeit? Recherchen von NDR, Radio Bremen und "SZ" liefern weitere Erkenntnisse.
Kategorien: , Nachrichten

Kritik des WWF: Tonnenweise Lebensmittel im Müll

vor 14 Minuten 41 Sekunden
In Deutschland landen laut Berechnungen jährlich 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Die Umweltschutzorganisation WWF fordert von der Politik Strategien gegen die Lebensmittelverschwendung.
Kategorien: , Nachrichten

Leipzig soll Sitz des Autobahn-Bundesamtes werden

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Ab 2021 sind nicht mehr die Länder für Autobahnen zuständig, sondern der Bund. Die gesamte Verwaltung wird daher neu organisiert. Nun ist klar, wo das neue Bundesamt hinkommt - und wo die Stellen, die die Straßen planen.
Kategorien: , Nachrichten

Luftangriff auf Syrien laut Gutachten "grundsätzlich unzulässig"

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Der Luftangriff auf mutmaßliche Chemiewaffeneinrichtungen in Syrien war ein Bruch des Völkerrechts. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages. Von Christian Thiels.
Kategorien: , Nachrichten

Palästinenser-Proteste in Gaza: Tote und viele Verletzte

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Während Israel sein 70-jähriges Bestehen feiert, flammt die Gewalt in Gaza erneut auf: Vier Palästinenser, die sich an Protesten in Grenznähe beteiligt hatten, starben durch Schüsse der israelischen Armee.
Kategorien: , Nachrichten

Fall Skripal: Noch monatelang Gift in Salisbury

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Die Folgen der Attacke gegen Ex-Agent Skripal werden in Salisbury noch lange spürbar sein. Weil sich das Nervengift nicht auflöst, sondern die tödliche Wirkung behält, muss es aufwändig entfernt werden. Von Jens-Peter Marquardt.
Kategorien: , Nachrichten

Porsche-Manager wegen Dieselskandals in Untersuchungshaft

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Erst gab es Razzien bei Porsche, nun wurde bekannt: Ein Manager der Firma sitzt in Untersuchungshaft. Er soll von dem Betrug bei Diesel-Motoren gewusst haben. Die Staatsanwaltschaft sieht Fluchtgefahr.
Kategorien: , Nachrichten

Rassistischer Angriff: Deutsche hetzen Hunde auf Eritreer

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Eine Gruppe von Deutschen hat in Mecklenburg-Vorpommern Hunde auf zwei Eritreer gehetzt und die Männer anschließend geschlagen. Laut Polizei beschimpften die Angreifer ihre Opfer mit rassistischen Parolen.
Kategorien: , Nachrichten

News-Updates von Novi

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Aktuell, auf den Punkt und mit viel Roboter-Charme. Verfügbar im Facebook Messenger und als Web-App. Ein Angebot von funk und tagesschau.
Kategorien: , Nachrichten

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

vor 14 Minuten 41 Sekunden
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
Kategorien: , Nachrichten

ETA bittet Opfer ihrer Gewalttaten um Verzeihung

vor 14 Minuten 42 Sekunden
Mehr als 800 Menschen kamen durch ETA-Terror ums Leben. Nach mehr als 50 Jahren will sich die baskische Untergrundorganisation nun auflösen - und bittet die Opfer um Vergebung. Von Marc Dugge.
Kategorien: , Nachrichten

Maile Pearl - das erste Baby im US-Senat

vor 14 Minuten 42 Sekunden
Rosa Mütze und grünes Jäckchen: In diesem Outfit besuchte die zehn Tage alte Maile Pearl Bowlsbey den US-Senat. Und schrieb so im Arm ihrer Mutter Geschichte. Bislang herrschte dort nämlich Baby-Verbot.
Kategorien: , Nachrichten